Punkte

Jeder Autofahrer kennt es, einmal kurz nicht aufgepasst und es ist passiert: Die Flensburg Punkte steigen. Schön ist es nicht, droht doch bei vollem Punktekonto der Führerscheinentzug. Nicht immer hat man aktuell vorliegen, wie viele Punkte es in Flensburg mittlerweile sind und ob diese irgendwann verfallen. Allein für die eigene Übersicht reicht es aus, eine Information dazu über das Internet zu erhalten. Wer erst nach Feierabend dazu kommt die Flensburg Punkte abzufragen, sucht hier natürlich und findet viel. Doch nicht jede Seite ist so seriös, wie sie auf den ersten Blick wirkt. Am sichersten ist daher die Flensburg Punkte abfragen beim Verkehrsregister-Flensburg.de.

punkteabfrage flensburg

Unkompliziert und schnell!


Die Punkteabfrage in Flensburg läuft in zwei Schritten ab. Der erste ist es den Antrag online zu erstellen und auszufüllen. Anschließend diesen zu übermitteln. Danach erfolgt ein weiterer Schritt, in dem der beim Verkehrsregister-Flensburg eingegangen Antrag an das Kraftfahrtbundesamt übermittelt wird. Anschließend heißt es auf den Postboten warten, bzw. regelmäßig in den Briefkasten zu sehen. Denn das Antwortschreiben wird auf dem Postweg zugestellt. So können alle sicher sein, dass niemand Unbefugtes auf die Daten zugreifen kann. Denn in der Punkte-Auskunft sind alle wichtigen Daten zur Person gespeichert und auch der Punktestand. Dabei gilt nicht je höher, desto besser, sondern so eher ist der Führerschein gefährdet. Daher kann sich eine jährliche Abfrage, besonders wenn Sie Fern- oder Vielfahrer sind, lohnen. So bleiben Sie stets auf dem aktuellen Stand und können bei Bedarf Ihrem Vorgesetzten Einblick gewähren. Dies sollten Sie jedoch nur dann tun, wenn es arbeitsrechtlich notwendig ist.

punkte in flensburg